Dienstag, 1. Dezember 2015

36+37/2015 - Kissenbezüge

Passend zum ersten Adventwochenende habe ich mit der Weihnachtsgeschenke-Produktion begonnen.
Da ich weiß, dass alle die ich mit selbstgenähten beschenken möchte, meinen Blog nicht lesen, kann ich meine Geschenke ohne Sorge bereits jetzt schon zeigen.

Denn Anfang macht mein Geschenk für meine Schwester Christina.

Sie hat sich Kissenbezüge gewünscht, farblich passend zu ihrem Kachelofen, der leider als Farbe so ein altes moosgrün hat.


Bei Buttinette wurde ich fündig. Die haben tolle Patchwork-Pakete. Und damit das alt-moosgrün nicht so trist wirkt, gab es in diesem Paket so einen cremefarbenen Stoff mit magenta-Streublumen und Punkten dabei. Sehr schön.



Die einzelnen Quadrate haben eine Zuschnittgröße von 15 x 15 cm.


Ich bin sehr stolz auf mich, dass die Nähte so schön aufeinander treffen.


Die Rückseite habe ich einfärbig gehalten. Da ich keine passende Knöpfe hatte, habe ich Druckknöpfe eingenäht.
Die Rückseiten haben eine Zuschnittgröße von 42 x 16 und 42 x 36 cm. Die Kanten für die Druckknöpfe habe ich jeweils 2 x 2 cm eingeschlagen.
Meine Nahtzugabe betrug jeweils Nähfüßchenbreite (also 0,7 cm)

Also wer auch noch schnell so ein Kissen verschenken möchte, kann es gerne nachnähen.
Es ist auch eine gute Last-Minute-Idee, da es sich schnell nähen lässt.

Technische Daten:
Größe: 40 x 40 cm
Material: div. Baumwollstoffe von Buttinette, Druckknöpfe

Verlinkt bei Creadienstag; AfterWorkSewing; http://www.tophill-kitchen-tour.de/kissenparty-2015/; Sewityourself

Kommentare:

  1. Liebe Irene,
    die Kissen sehen sehr schön aus. Dass sie farblich zu dem Kachelofen passen, ist eine prima Idee. Außerdem finde ich, dass das Moosgrün in Verbindung mit den anderen Farben sehr frisch wirkt. Deine Schwester wird begeistert sein!
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anneli,
      vielen Dank für dein Kompliment!
      Mittlerweile gefällt mir die Farbkombi auch sehr sehr gut.
      LG Irene

      Löschen