Mittwoch, 7. September 2016

17/2016 - Tangokleid mit Volant

Anlässlich für die Hochzeitsfeier einer Freundin habe ich mir ein neues Kleid genäht.
Das Tangokleid mit Volant aus der Burda 02/2016 hat mir von Anfang an gefallen. Den passenden Stoff hatte ich auch zu Hause und so konnte ich gleich loslegen.


Zum Glück hatten einige Burda-Näher den Schnitt schon genäht. Alle klagten das der Ausschnitt extrem freizügig ist und sie im Nachhinein noch etwas dazubasteln mussten.
Daher habe ich den Ausschnitt und die Schultern noch geändert.
Die Schultern waren auch sehr schmal und ich mag es nicht, wenn man ständig den BH-Träger zurecht rücken muss.


Ansonsten habe ich den Schnitt so belassen wie er war. Für den Nahtverdeckten Reißverschluss habe ich mir den Spezialfuß für meine Nähmaschine zugelegt.
Ich muss sagen ein Traum. So klappt das Einnähen einfach perfekt! Diese Investition war Gold wert.


Auch das Aufeinandertreffen der Nähte funktionierte mit dem Spezialfuß prima.

Das Kleid fand ich nicht sehr schwer nachzunähen. 
Das Ärmeleinsetzten war ein bißchen kniffelig. Aber das kommt davon, wenn man vergißt Markierungen auf den Stoff zu übertragen.
Das Kleid ist ungefüttert. Nur das Taillienband wird gefüttert und die Futterblende wird im Nahtschatten abgesteppt und somit befestigt.



Bei der Ärmellänge war ich mir lange unsicher. Habe mich aber dann für den 3/4-Arm lt. Anleitung entschieden, da ich so auch auf ein Jäckchen verzichten konnte.
So kann ich das Kleid auch im Frühling und Herbst noch ein paar mal tragen.


Ein kleines Spaßfoto zum Schluss. Beim Fotografieren war es auch ein bißchen windig.

Technische Daten:
Material: Baumwoll-Strech-Satin von Buttinette (der Stoff ist echt Klasse, knittert überhaupt nicht), Nahtverdeckter Reißverschluss
Anleitung: Burda 02/2016, Modell 124B jedoch mit kleinen Änderungen am Ausschnitt und Schulter
Größe: 38

Verlinkt bei MeMadeMittwoch, AfterWorkSewing, CreateinAustria

Kommentare:

  1. Ich liebe den MeMadeMittwoch - dieses Kleid fand ich in der Burda eher trutschig. Deine Version ist aber toll, frisch und originell, hätte ich nie gedacht! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Schnitt und der Stoff passt toll dazu!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schick geworden! Gefällt mir gut, das Kleid - und steht Dir hervorragend!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes Kleid! Und es steht dir ganz ausgezeichnet, tolle Farben!
    LG Ulli

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr schönes Kleid, und man sieht, dass du dich darin wohl fühlst!
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein zauberhaftes Kleid, ganz toll. Der Stoff ist himmlisch und hört schon beim Anschauen Tanzmusik. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Irene,
    Dein Kleid ist wunderhübsch! Außerdem steht es Dir ausgezeichnet. Ein sehr femininer Schnitt. Toll!
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  9. Rundum gelungen, ein wunderschönes Kleid.
    Schon erstaunlich, was kleine Anpasungen für Verbesserungen bringen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen