Dienstag, 7. Juni 2016

14/2016 - Hochzeitskissen

Am Samstag war ja die Hochzeit meiner Cousine.
Ich kann euch nur sagen, die Hochzeit war wunder wunderschön und sie war eine sehr schöne Braut.
Auch das Wetter hatte sehr brav mitgespielt.

Auf den letzten Drücker ist mir dann auch noch eine passende Geldverpackung eingefallen, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.
Ich nähte noch schnell ein Patchworkkissen mit eingestickten Namen und Datum.


Das Herz hab ich mit meinen neuen Plotter geschnitten :-). Das ging super gut!
Hab ich euch noch gar nicht erzählt. Aber nach ca. 1,5 Jahre Bedenkzeit habe ich mir jetzt den Plotter von Brother ScanNcut gegönnt.

Meine Idee war, dass ich das Herz ein kleines Stück offen lasse. Bin ja schon gespannt, was die Beiden später da reingeben werden.


 Das Datum lässt sich mal wieder nicht gut fotographieren, daher hier nochmal alleine.


Die Rückseite habe ich neutral in grau-weiß-karriert gehalten. 3 kleine Knöpfe hab ich eingenäht.
Diesesmal mit meinen neuen Knopfannähfuß. Das ich da nicht schon früher dran gedacht habe. Knopfannähen geht damit jetzt super fix und einfach!

Technische Daten:
Anleitung: eigene
Material: div. Baumwollstoffe, 3 Knöpfe

Verlinkt bei CreadienstagDienstagsdingeCreateinAustria; JuniHerzen2016

1 Kommentar: